Leash für Stageflaschen

Beim Tauchen mit mehreren Stage-Flaschen kommt man irgendwann an den Punkt, an dem es unpraktikabel wird, weitere Stages in den vorderen linken D-Ring zu clippen. Normalerweise werden vorne nur maximal zwei Stages eingehängt getaucht. Sobald man nun aber eine dritte Stage-Flasche für den Tauchgang benötigt, stellt sich die Frage wohin damit?

Abhilfe schafft hier ein so genanntes Leash (englisch für Leine). Dabei handelt es sich, grob ausgedrückt, um ein Stück Seil, an das ein Doppelender-Karabiner geclippt ist. An dieses Leash kann man nun die dritte Stage hängen. Der Doppelender der Leash wird dann an den Hüft-D-Ring (links) geclippt. Anschließend kann man die Stage-Flasche hinten über den Oberschenkel zwischen die Beine führen. Dort ist sie dann, durch das Leash gesichert, recht komfortabel zu tauchen.

Quelle: http://tipps-fuer-taucher.de/

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.